Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Lebensbedrohlich verletzt: Radfahrer übersieht Straßenbahn in Leipzig-Grünau
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Lebensbedrohlich verletzt: Radfahrer übersieht Straßenbahn in Leipzig-Grünau
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:47 07.03.2017
Ein 60-Jähriger ist bei einem Unfall in Leipzig-Grünau lebensbedrohlich verletzt worden. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein 60-Jähriger ist am Dienstagnachmittag um kurz vor 17 Uhr bei einem Unfall in Leipzig-Grünau lebensbedrohlich verletzt worden. Die Polizei teilte auf Anfrage mit, dass der Radfahrer mit einer Straßenbahn zusammenstieß. Er war auf der Stuttgarter Allee unterwegs, an der Kreuzung zur Ratzelstraße übersah er die vorfahrtsberechtigte Tram, die in Richtung Stadt fuhr.

Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus gebracht und kam aufgrund seines kritischen Zustands auf die Intensivstation. Während der Unfallaufnahme waren die Straßenbahngleise in beide Richtungen gesperrt. Gegen 18 Uhr fuhren die Straßenbahnen wieder.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gut ein halbes Jahr nach seinem Verschwinden herrscht traurige Gewissheit. Ein vermisster 62-Jähriger aus Leipzig ist tot. Ein Jogger fand seine Leiche an den Schönauer Lachen.

07.03.2017

Ein 49-Jähriger hat sich am Montagabend in Leipzig-Reudnitz beim Versuch, den Bus zu erreichen, schwer verletzt. Der betrunkene Mann stürzte und schlug sich den Kopf am Bordstein auf. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

07.03.2017

Unbekannte haben am Montagabend in Leipzig-Wahren eine Spur aus Außenspiegeln hinterlassen. Von acht Autos schlugen sie die Spiegel ab, auch einen Motorroller warfen sie um. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung.

07.03.2017
Anzeige