Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leerstehendes Gebäude im Leipziger Westen steht in Flammen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leerstehendes Gebäude im Leipziger Westen steht in Flammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:26 24.03.2017
Feuerwehreinsatz im Leipziger Westen (Symbolbild) Quelle: Kempner
Anzeige
Leipzig

Brand am Freitagabend im Leipziger Westen: Wie es aus der Leistelle der Feuerwehr gegenüber LVZ.de hieß, steht ein leerstehendes Gebäude in der Wiprechtstraße in Flammen. Demnach brennt eine Dachfläche von rund 80 Quadratmetern. Die Feuerwehr ist mit mehreren Fahrzeugen der Wachen West und Südwest im Einsatz, hatte aber zuerst Schwierigkeiten, auf das unwegsame Gelände zu kommen.

Der Notruf ging um 22.30 Uhr ein.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Dezember vergangenen Jahres hat ein Unbekannter eine 39-Jährige in Eutritzsch verfolgt und versucht, sie zu vergewaltigen. Nachdem die Polizei eine Öffentlichkeitsfahndung eingeleitet hatte, stellte sich der Verdächtige am Freitagabend.

24.03.2017

Im Februar hat ein Unbekannter einen Waffenladen in Leipzig-Lindenau überfallen. Er stahl Schreckschusswaffen und ein Holster. Nun sucht die Polizei per Öffentlichkeitsfahndung nach dem Täter.

24.03.2017

Ein 43-Jähriger ist am frühen Donnerstagabend auf dem Schleußiger Weg mit einem Wildschwein zusammengestoßen. An seinem Auto entstand ein Sachschaden in Höhe von 5000 Euro.

24.03.2017
Anzeige