Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leerstehendes Wohnhaus in Leipzig-Lindenau zweimal innerhalb weniger Stunden angezündet
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leerstehendes Wohnhaus in Leipzig-Lindenau zweimal innerhalb weniger Stunden angezündet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:26 14.06.2011
Doppelter Einsatz für die Leipziger Feuerwehr: In ein und demselben Haus in Lindenau brannte es gleich mehrfach innerhalb weniger Stunden. Quelle: Daniel Remler
Anzeige
Leipzig

Das Erdgeschoss eines Gebäudes in der Lützner Straße stand laut Polizei zunächst am Montagabend gegen 23 Uhr in Flammen. Bereits am Dienstagmorgen um 8 Uhr wurden die Kameraden erneut alarmiert – diesmal brannte es im Dachgeschoss des Hauses an der Ecke zur Henriettenstraße.

„Wir gehen von Brandstiftung aus. Im Inneren des Gebäudes wurden offensichtlich brennbare Materialien angezündet“, sagte Polizeisprecher Christian Otto am Dienstag. Die Feuerwehr hatte beide Brände schnell unter Kontrolle. Personen wurden nicht verletzt.

Während der Löscharbeiten musste die Lützner Straße gesperrt werden, so dass es bis gegen 9 Uhr zu Behinderungen bei den Straßenbahnlinien 8 und 15 kam.

Von den Brandstiftern fehlt bislang jede Spur. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei zwei schweren Verkehrsunfällen am Pfingstmontag sind in der Nähe von Leipzig drei Menschen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wurde am frühen Abend ein Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto auf der B87 tödlich verletzt.

13.06.2011

In der Nach zum Pfingstsonntag brannte es um 2.40 Uhr in einem Mehrfamilienhaus in Markkleeberg. Die Feuerwehr rückte aus und bekam den Brand unter Kontrolle. Fünf Menschen wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert, teilte die Polizeidirektion Westsachsen am Montag mit.

13.06.2011

Ein Streit auf der Wiese an der Thomaskirche in der Leipziger Innenstadt ist am Freitagabend eskaliert. Eine 21-jährige Frau, die laut Polizei unter Alkoleinfluss stand, attackierte kurz vor Mitternacht einen 18-Jährigen mit einem Messer.

11.06.2011
Anzeige