Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lehrer schließt nicht ab: iPhone und MacBooks aus Klassenzimmer gestohlen

Lehrer schließt nicht ab: iPhone und MacBooks aus Klassenzimmer gestohlen

Ein Lehrer der 125. Mittelschule in der Heinrichstraße hat am Montag um 9.30 Uhr sein Klassenzimmer verlassen, allerdings ohne es abzuschließen. Als der 36-Jährige nach einer halben Stunde zurückkam, stellte er fest, dass von seinem Lehrertisch und von einem PC-Arbeitsplatz ein iPhone und zwei MacBooks verschwunden waren.

Voriger Artikel
Dreister 63-Jähriger stiehlt Pflastersteine von Baustelle im Leipziger Süden
Nächster Artikel
Fahrstuhlbrand in der Arno-Nitzsche-Straße – 28 Personen in Sicherheit gebracht
Quelle: dpa

Leipzig. Der Täter konnte mit den Gegenständen im Wert von etwa 3400 Euro entkommen. Der Lehrer erstattete Anzeige.

LVZ-Online

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr