Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leichnam am Zwenkauer See entdeckt – Identität der Toten unklar

Polizei bittet um Mithilfe Leichnam am Zwenkauer See entdeckt – Identität der Toten unklar

Eine Spaziergängerin entdeckte am 23. September am Nordufer des Zwenkauer Sees eine leblose Frau. Bis heute ist unklar, wer die Tote ist.

Polizeiticker (Symbolbild)

Quelle: LVZ

Leipzig. Am vergangenen Samstagvormittag wurde am Nordufer des Zwenkauer Sees der Leichnam einer Frau gefunden. Für eine Straftat gibt es auch nach der Obduktion keine Hinweise, teilten die Behörden am Mittwoch mit. Bisher ist allerdings völlig unklar, wer die Tote ist. Deshalb bittet die Kriminalpolizei die Öffentlichkeit um Mithilfe.

Die Frau war dem Erscheinen nach zwischen 30 und 50 Jahre alt, 1,61 Meter groß und von korpulenter Gestalt. Sie hatte etwa zehn Zentimeter lange, rotgefärbte und an den Ansätzen hellen Haare, heißt es im Aufruf. Ingesamt sei sie von gepflegter Erscheinung gewesen. Sie hatte mehrere Operationsnarben die auf Eingriffe am Blinddarm und an der Gallenblase hindeuten: am rechten Oberbauch, an der Bauchmittellinie und am rechten Unterbauch.

Beim Leichnam wurden weder Ausweisdokumente noch eine Geldbörse gefunden. Sie war mit einem grauen T-Shirt „mit vorderseitigem Fantasiemotiv und Strasssteinen“, sowie mit schwarzem Unterhemd, schwarzer Jeanshose und schwarzem Ledergürtel bekleidet. Schuhe wurden nicht gefunden. Zudem trug sie eine etwa 50 cm lange silberfarbene Halskette mit Anhänger Herz und weißer Perle im Zentrum, einen goldfarbenen schmalen Ring am linken Ringfinger und goldfarbene Ohrringe mit einem runden Motiv sowie innenliegendem Pentagramm und herabhängender stilisierter Feder.

Hinweise zur Identität der Verstorbenen werden bei die Kriminalpolizei in der Leipziger Dimitroffstraße 1 oder in jeder anderen Dienststelle sowie telefonisch unter 0341 / 966 4 6666 entgegen genommen.

mpu

Update 29.9.2017: Wie die Polizei mitteilt, ist die Identität der Frau geklärt. Es handelt sich um eine 52-jährige Zwenkauerin. 

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr