Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipzig: Angehöriger einer Bestohlenen entdeckt geklautes Auto im Verkehr
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipzig: Angehöriger einer Bestohlenen entdeckt geklautes Auto im Verkehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:24 17.07.2017
Am Freitag wurde einer 69-Jährigen ihr Auto samt Schlüssel gestohlen. Ein Familienangehöriger sah es jedoch am Samstag im Verkehr und informierte die Polizei. Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Eine 69-Jährige hatte am Freitagvormittag den Diebstahl ihres Autos samt Schlüssel aus ihrer Garage bei der Polizei gemeldet und Anzeige wegen besonders schweren Falls von Diebstahl erstattet.

Doch schon am Samstag sah ein Familienangehöriger der Fahrzeughalterin das gestohlene Auto im Leipziger Straßenverkehr und informierte die Polizei. Sie nahm die Verfolgung auf und leitete eine Fahndung ein. Der gestohlene PKW konnte in der Rosa-Luxenburg-Straße (Ecke Friedrich-List-Platz) durch die Polizei gestoppt werden.

Fahrerin war eine 31-jährige polizeibekannte Frau ohne Führerschein. Womöglich stand sie unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Bei der anschließenden Durchsuchung des Fahrzeugs fanden die Polizisten weitere Fahrzeugpapiere eines wegen Diebstahls ausgeschriebenen PKW. Die unrechtmäßige Fahrerin wurde nach polizeilichen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt, muss sich aber wegen mehrerer Straftaten vor Gericht verantworten.

Die 69-Jährige erhielt ihr Auto zurück.

dei

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Samstagabend wurden zwei Jugendliche von mehreren Personen verfolgt und anschließend überfallen. Die Polizei ermittelt wegen Raubes.

18.07.2017

Nach Hinweisen eines anonymen Anrufers hat die Leipziger Polizei am Wochenende eine Hochzeitsfeier im Zentrum-Süd unterbrochen. Es könne dort zu einer Detonation kommen, teilte der Anrufer mit. Die Hintergründe sind unklar.

17.07.2017

Die Leipziger Polizei hat bei einer Personenkontrolle am Hauptbahnhof mehrere verbotene Gegenstände bei einer 51-Jährigen gefunden. Die Frau leistete Widerstand und wurde auf die Wache gebracht.

17.07.2017
Anzeige