Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig-Lößnig: Mann stiehlt Bier und schlägt Ladenmitarbeiter ins Gesicht

Leipzig-Lößnig: Mann stiehlt Bier und schlägt Ladenmitarbeiter ins Gesicht

In einem Supermarkt in der Johannes-R.-Becher-Straße in Lößnig hat am Dienstag ein Dieb einen Angestellten angegriffen und ist geflüchtet. Wie die Polizei bekannt gab, bezahlte der Mann gegen 16.45 Uhr an der Kasse eine Flasche Bier.

Leipzig. Zuvor hatte er sich jedoch eine zweite Flasche in die Innentasche seiner Jacke gesteckt. Nach dem Bezahlen sprach ihn ein Ladendetektiv darauf an und bat ihn in das Büro des Geschäfts, wo sich ein weiterer Mitarbeiter aufhielt.

Der Dieb wurde aggressiv, schlug einem der beiden Angestellten mit der Faust ins Gesicht und floh aus dem Einkaufsmarkt. Zwei Ladendetektive nahmen die Verfolgung auf, konnten den Täter jedoch nicht fassen. Daraufhin riefen sie die Polizei. Deren Fahndung vor Ort verlief ergebnislos. Die Polizei ermittelt nun wegen räuberischen Diebstahls.

noe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr