Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipzig-Schönefeld: LKW gerät auf regennasser Straße ins Schleudern – 10.000 Euro Schaden

Leipzig-Schönefeld: LKW gerät auf regennasser Straße ins Schleudern – 10.000 Euro Schaden

Leipzig. Auf der Rackwitzer Straße in Schönefeld ist am Donnerstagabend gegen 20 Uhr auf regennasser Fahrbahn ein LKW ins Schleudern geraten.

Wie die Polizei auf Anfrage von LVZ Online mitteilte, versuchte der Fahrer zu bremsen, als die Ampel auf Rot schaltete. Dabei geriet der Wagen ins Schleudern, der schwere Anhänger schob die Zugmaschine weiter. Diese drehte sich und beschädigte Ladewand sowie Führerhaus.

Der Fahrer erlitt einen Schock und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der Verkehr wurde kurzzeitig einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Am LKW entstand ein Schaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

noe

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr