Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipzig-Südost: Auto schlängelt sich durch stockenden Verkehr und erfasst Radfahrer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipzig-Südost: Auto schlängelt sich durch stockenden Verkehr und erfasst Radfahrer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:18 12.09.2012
In der Oststraße ist ein Radfahrer von einem Auto erfasst worden. Der Fahrer hatte den Senior beim Hindurchschlängeln durch den stockenden Verkehr übersehen. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Der Rentner wurde dadurch leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt.

Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch, war der Unfallfahrer auf der Möbiusstraße in Richtung Möbiusplatz unterwegs. Weil sich auf der Oststraße der Verkehr stockend staute, tastete sich der 21-Jährige in die Kreuzung hinein. Als er die Gelegenheit, zwischen zwei stehenden Wagen hindurch zu fahren, nutzte, übersah er den 71-Jährigen auf seinem Rad, der in Richtung Stadt unterwegs war.

Gegen den Autofahrer wurden Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.

chl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Leipzig-Plagwitz ist eine 17-jährige Mopedfahrerin bei einem Ausweichmanöver zu Fall gekommen und hat sich dabei leicht verletzt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die Jugendliche gegen 20.40 Uhr auf der Antonienstraße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs.

12.09.2012

Einige Autofahrer schauten am Mittwochmorgen nicht schlecht, als sie aus nördlicher Richtung in die Messestadt einfuhren. Auf dem Ortseingangsschild an der Maximilianallee stand anstatt wie gewöhnlich „Leipzig“ in schwarzen Lettern „Dresden“ geschrieben.

12.09.2012

Diebstahl, Vandalismus, Körperverletzung: Seit Monaten zieht eine Kinderbande durch ganz Leipzig und terrorisiert Geschäftsleute. Mehr als 80 Straftaten gehen allein in diesem Jahr auf das Konto der hochkriminellen Gang.

12.09.2012
Anzeige