Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Autodieb wird auf A 4 kontrolliert und entkommt

Wagen noch nicht gestohlen gemeldet Leipziger Autodieb wird auf A 4 kontrolliert und entkommt

Am Dienstag haben Unbekannte einen Firmenwagen in Leipzig gestohlen. Noch in derselben Nacht wurde die Polizei auf den Autodieb aufmerksam. Einer Kontrolle konnte er sich aber entziehen.

Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag in der Leipziger Mendelssohnstraße einen Firmenwagen gestohlen. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Unbekannte haben in der Nacht zu Dienstag in der Leipziger Mendelssohnstraße einen Firmenwagen gestohlen. Der 40-jährige Nutzer des Wagens bemerkte den Diebstahl am frühen Morgen und verständigte die Polizei. Die Sonderkommission Kfz des Landeskriminalamtes Sachsen übernahm die Ermittlungen.

Dabei stellte sich heraus, dass das Auto in derselben Nacht auf der A 4 beinahe kontrolliert worden wäre, noch bevor es als gestohlen gemeldet war. Der Fahrer konnte jedoch mit hoher Geschwindigkeit und ohne Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer flüchten. Der Wert des Wagens beträgt etwa 36.000 Euro.

koku

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr