Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Baumwollspinnerei: Dieb bedroht in Atelier Mann mit Messer

Leipziger Baumwollspinnerei: Dieb bedroht in Atelier Mann mit Messer

Räuberischer Diebstahl am Mittwoch gegen 15 Uhr in einem Atelier in der Spinnereistraße: Nach Polizeiangaben drang ein unbekannter Täter in den offen stehenden Arbeitsraum in der Halle 11 ein.

Voriger Artikel
Straßenbahnunfall am Leipziger Roßplatz - 16-Jährige am Kopf verletzt
Nächster Artikel
Computerspiel diente als Vorlage: Leipziger Trio gesteht Überfälle auf Konsum-Filialen

Laut Polizeiangaben zog der Täter ein Messer und flüchtete mit der Beute. (Symbolbild)

Quelle: Patrick Pleul

Leipzig. Dort versuchte er, die Ledertasche eines 44-Jährigen zu erbeuten, der sich gerade im Nebenraum aufhielt. Als der Dieb die Tasche durchsuchte und ein Handy herausholte, wurde er vom Besitzer überrascht.

Der Täter zückte ein Messer und floh dann mit der Ledertasche, die neben dem Mobiltelefon auch persönliche Dokumente enthielt. Der 44-Jährige nahm die Verfolgung auf, konnte den Täter allerdings nicht mehr stellen.

Der etwa 1,80 Meter große Mann war schlank und hatte ein eingefallenes Gesicht. Bekleidet war er mit einem grünen Parka, einer dunklen Hose und einer Mütze. Er hatte einen Rucksack bei sich.

mabe/chg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr