Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Baumwollspinnerei: Dieb bedroht in Atelier Mann mit Messer
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Baumwollspinnerei: Dieb bedroht in Atelier Mann mit Messer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:01 11.03.2015
Laut Polizeiangaben zog der Täter ein Messer und flüchtete mit der Beute. (Symbolbild) Quelle: Patrick Pleul
Anzeige
Leipzig

Dort versuchte er, die Ledertasche eines 44-Jährigen zu erbeuten, der sich gerade im Nebenraum aufhielt. Als der Dieb die Tasche durchsuchte und ein Handy herausholte, wurde er vom Besitzer überrascht.

Der Täter zückte ein Messer und floh dann mit der Ledertasche, die neben dem Mobiltelefon auch persönliche Dokumente enthielt. Der 44-Jährige nahm die Verfolgung auf, konnte den Täter allerdings nicht mehr stellen.

Der etwa 1,80 Meter große Mann war schlank und hatte ein eingefallenes Gesicht. Bekleidet war er mit einem grünen Parka, einer dunklen Hose und einer Mütze. Er hatte einen Rucksack bei sich.

mabe/chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Überqueren des separaten Gleiskörpers nahe der Haltestelle am Roßplatz ist am Mittwoch gegen 15.30 Uhr eine 16-Jährige von einer Straßenbahn erfasst und am Kopf verletzt worden.

11.03.2015

Beim Überqueren des separaten Gleiskörpers nahe der Haltestelle am Roßplatz ist am Mittwoch gegen 15.30 Uhr eine 16-Jährige von einer Straßenbahn erfasst und am Kopf verletzt worden.

11.03.2015

Ein 33-jähriger Mann hat sich in der Nacht zu Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Markkleeberg schwere Verletzungen zugezogen. Nachdem er gegen 4.30 Uhr von der Koburger Straße abkam, stieß er mit seinem Wagen frontal gegen einen Baum, so die Polizei.

11.03.2015
Anzeige