Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Feuerwehr löscht in Volkmarsdorf Dachstuhl – Küchenbrand in der Südvorstadt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Feuerwehr löscht in Volkmarsdorf Dachstuhl – Küchenbrand in der Südvorstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:57 21.07.2012
Bei dem Brand in der Krönerstraße kam niemand zu Schaden. Quelle: Dirk Knofe
Anzeige
Leipzig

„Wir haben das Feuer mit drei Rohren schnell unter Kontroll gebracht“, sagte ein Sprecher der mit insgesamt neun Fahrzeugen angerückten Einsatzkräfte gegenüber LVZ-Online. Gegen 12.30 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden. Anwohner waren nach Angaben der Feuerwehr zu keiner Zeit in Gefahr.

Leipzig. Im Stadtteil Volkmarsdorf ist am Samstagvormittag der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in Brand geraten. Die Feuerwehr wurde gegen 11.45 Uhr in die Krönerstraße gerufen, weil aus einem unbewohnten Gebäude an der Ecke zur Ihmelsstraße Flammen schlugen. Kurze Zeit später brannte in der Leipziger Südvorstadt eine Küche.

Kurze Zeit später brannte in der Leipziger Südvorstadt eine Küche. Die Feuerwehr rückte gegen 13.15 Uhr in die Alfred-Kästner-Straße aus bekämpfte erfolgreich die Flammen in der dritten Etage des bewohnten Hauses. Nach ersten Informationen wurde auch hier niemand verletzt.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Binnen fünf Wochen hat ein 31-Jähriger in Leipzig 45 Strafanzeigen gesammelt. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, fiel der Mann wiederholt durch Ladendiebstähle auf.

17.07.2015

Mit einem gestohlenen Wagen landeten drei Autodiebe am Mittwochmittag in Leipzig-Wiederitzsch im Straßengraben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, gab der 21-jährige Fahrer an, durch eine Unachtsamkeit von der Straße abgekommen zu sein.

20.07.2012

Eine 25-jährige Frau hat am Mittwoch in Leipzig-Altlindenau ein Auto beschädigt und anschließend Fahrerflucht begangen. Gegen 8.30 Uhr fuhr sie mit ihrem Wagen in der Röntgenstraße Richtung Demmeringstraße und streifte dabei ein parkendes Fahrzeug.

19.07.2012
Anzeige