Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Kellerdieb in Wahren gestellt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Kellerdieb in Wahren gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 14.03.2018
Quelle: dpa
Leipzig

Frühmorgens an Donnerstag ist ein Leipziger Einbrecher in Wahren festgenommen worden. Laut Polizei hatte ein Anwohner kurz vor fünf Uhr bemerkt, dass jemand in die Keller eingestiegen war und rief die Polizei. Der Einbrecher floh jedoch vom Tatort, bevor die Beamten eintrafen. Dabei wurde er jedoch genau von dem 31-jährigen Hausbewohner beobachtet, der die Täterbeschreibung sofort an die Polizei weitergab.

Eine Streife entdeckte später am selben Morgen einen Mann, auf den die Beschreibung passte. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten verschiedenes Einbruchswerkzeug. Nach einer ersten Zeugenvernehmung der Kellerbesitzer konnten auch zahlreiche Gegenstände, die der Verdächtige bei sich hatte, als Diebesgut erkannt werden.

Als die Ermittler die Personalien des 43-jährigen Verdächtigen überprüften, stellten sie fest, dass gegen den Mann bereits ein Vollstreckungsurteil vorlag.

thiko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Mittwoch hat die Polizei mit 450 Beamten einen Großeinsatz in Leipzig durchgeführt. Bei Durchsuchungen wurden unter anderem Geld und Dokumente beschlagnahmt. Drei gesuchte Personen wurden festgenommen.

15.03.2018

Ein drei Monate alter Junge wird derart schwer misshandelt, dass er fast gestorben wäre und sein Leben lang schwerstbehindert ist. Sein Vater nimmt vor Gericht die Schuld auf sich. Doch er kann sich an nichts mehr erinnern.

14.03.2018

Auf dem Kohlweg in Abtnaundorf ist am Dienstagabend ein Mann angegriffen worden. Ihm wurde von hinten mit einem Schraubenzieher in den Rücken gestochen. Beim Kampf stahlen die Angreifer sein Handy.

14.03.2018