Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Kurierfahrer stiehlt zahlreiche Paket- und Postsendungen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Kurierfahrer stiehlt zahlreiche Paket- und Postsendungen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:04 11.03.2018
Bei einem Leipziger Kuruierfahrer entdeckte die Polizei bei einer Hausdurchsuchung zahlreiche Pakte und Briefe. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Bei einer Hausdurchsuchung hat die Leipziger Polizei am Donnerstagmorgen gegen 9.30 Uhr zahlreiche Brief- und Paketsendungen bei einem Kurierfahrer in Schönau entdeckt. In der Wohnung des 34-Jährigen fanden die Beamten nach eigenen Angaben „verschiedene geschlossene, geöffnete sowie zerrissene Postsendungen“. Der Mann ist Kurierfahrer bei einer Firma und wird verdächtigt, die Pakete und Briefe in einem noch unbekannten Zeitraum entwendet zu haben. Wo in Leipzig der 34-Jährige die Sendungen eigentlich ausfahren sollte, teilte die Polizei nicht mit.

Gegen den Beschuldigten wird nun wegen Verletzung des Post- und Fernmeldegeheimnisses ermittelt. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein mutmaßlicher Dieb von hochwertigen Baugeräten ist der Polizei ins Netz gegangen.

11.03.2018

Die Verurteilung eines 37-Jährigen zu lebenslanger Haft, der in Leipzig ein Paar ermordet und die Leichen zerstückelt hatte, ist rechtskräftig. Der Bundesgerichtshof in Karlsruhe verwarf die Revision des Mannes.

11.03.2018

Die Fliegerbombe im Leipziger Norden ist erfolgreich entschärft worden. Um 1 Uhr in der Nacht zu Samstag wurde der Sperrbereich rund um den Fundort aufgehoben, rund 600 Menschen konnten in ihre Wohnungen in der Nähe des Hauptbahnhofs zurückkehren.

11.03.2018
Anzeige