Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Osten: Dreister Dieb bestiehlt 13-Jährigen im Vorbeifahren
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Osten: Dreister Dieb bestiehlt 13-Jährigen im Vorbeifahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:02 07.07.2010
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

In dem Moment griff der Dieb zu, bedankte sich noch und fuhr mit dem Handy in Richtung Lilienstraße davon.

Jetzt ermittelt die Polizei gegen den Unbekannten, der als etwa 20 Jahre alt beschrieben wird. Zum Tatzeitpunkt gegen 12.30 Uhr soll er eine dunkelblaue Jeanshose sowie eine braune Jacke und eine braune Umhängetasche getragen haben. Die Kinder konnten noch sehen, dass der Mann eine schwarze und bunte Tätowierung an der Wade des rechten Beines hat.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einer Schreckschusspistole ist am Dienstag der Wachmann eines Asylbewerberheims im Leipziger Osten bedroht worden. Nach Polizeiangaben betrat ein 21-jähriger Bewohner das Heim gegen 12 Uhr und richtete danach die Waffe auf den Sicherheitsmann, der am Eingang hinter einer Glasscheibe saß.

07.07.2010

Bei LKW-Kontrollen hat die Leipziger Polizei mehrere tausend Euro Bußgeld verhängt und einen Kraftfahrer bei der Manipulation seines Fahrtenschreibers erwischt.

17.07.2015

Ein Mopedfahrer ist am Montagnachmittag bei einem Auffahrunfall im Leipziger Nordwesten schwer verletzt worden. Der 45-Jährige hielt nach Polizeiangaben gegen 17 Uhr an einer roten Ampel in der Georg-Schumann-Straße, als er durch ein hinter ihm anfahrendes Auto erfasst wurde.

06.07.2010
Anzeige