Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Paar liefert sich Verfolgungsjagd mit Autodieb

Schneller als die Polizei Leipziger Paar liefert sich Verfolgungsjagd mit Autodieb

Ein Pärchen aus Leipzig hat am Freitag die Verbrecherjagd selber in die Hand genommen. Im Zweitwagen des Mannes verfolgten beide den Dieb ihres Autos.

Paar verfolgt Autodieb.

Quelle: dpa

Leipzig. Am frühen Freitagmorgen hat sich ein Leipziger Pärchen eine Verfolgungsjagd mit einem Autodieb geliefert. Nach Angaben der Polizei hatte die junge Frau gegen 4.15 Uhr auf dem Reinmuthweg in Gohlis verdächtige Geräusche auf der Straße gehört. Als sie daraufhin aus dem Fenster blickte, entdeckte sie einen fremden Mann im BMW ihres Partners. Das Paar lief sofort auf die Straße, sah den Autodieb jedoch nur noch davonbrausen. Anstatt die Polizei zu rufen, nahmen beide im Zweitwagen des Mannes die Verfolgung auf.

Auf der Olbrichtstraße holten sie ihren Wagen ein, als der Autodieb seinen mutmaßlichen Komplizen aussteigen ließ. Wie die Polizei mitteilt, versuchte die Frau Kontakt aufzunehmen. Der Dieb, nach Beschreibung der Zeugen ein Mann nordafrikanischen Aussehens, gab jedoch erneut Gas.

Erst an der Keplerstraße hatte die Verfolgungsjagd ein Ende. Dort fuhr der Dieb in eine Baustelle, sprang aus dem Auto und flüchtete. Der Besitzer verschloss sein Auto und alarmierte dann die Polizei. Diese ermittelt nun wegen besonders schweren Diebstahls. Zur Schadenshöhe konnten noch  keine Angaben gemacht werden.

hgw.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr