Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Polizei fahndet nach zwei Dieben aus Drogeriemarkt in der Karl-Liebknecht-Straße

Leipziger Polizei fahndet nach zwei Dieben aus Drogeriemarkt in der Karl-Liebknecht-Straße

Die Polizei sucht per Öffentlichkeitsfahndung nach zwei unbekannten Männern. Einer der beiden Täter hatte am 24. Oktober 2012 in einem Drogeriemarkt in der Karl-Liebknecht-Straße drei Packungen Aufsätze für elektrische Zahnbürsten gestohlen.

Mit den Bildern einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach zwei Männern.

Quelle: Polizei

Leipzig. Als er das Geschäft gegen 11.30 Uhr verlassen wollte, wurde er von einem Ladendetektiv angesprochen.

Der Dieb rannte daraufhin weg, doch der Detektiv konnte ihn nach wenigen Metern festhalten. In diesem Moment kam der zweite Täter hinzu und stach dem Sicherheitsmann mit einem spitzen Gegenstand in die rechte Körperseite. Aufgrund von Schmerzen musste er den Dieb loslassen und beiden Verbrechern gelang die Flucht. Die Beamten fahnden wegen schwerem, räuberischem Diebstahl in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung nach den Männern.       

Die Polizei bitte Zeugen, die Hinweise zu den unbekannten Tätern geben können, sich in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

agri

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr