Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Polizei fasst drei Räuber nach Überfall auf Kioskbesitzer

Leipzig-Gohlis Leipziger Polizei fasst drei Räuber nach Überfall auf Kioskbesitzer

Schon mehrfach ist der kleine Zeitungs- und Tabakwarenladen in Leipzig-Gohlis überfallen worden. In der Nacht zu Dienstag schnappte die Polizei drei Räuber, die zuvor auf den Kioskbesitzer eingeschlagen hatten.

Polizeiticker (Symbolbild)
 

Quelle: dpa

Leipzig - .  Schon mehrmals wurde der kleine Laden in Leipzig-Gohlis Ziel von Diebstählen und Überfällen. Am späten Montagabend hatten drei Jugendliche das kleine Zeitungs- und Tabakwarengeschäft im Visier. Gegen 23 Uhr wollten die Männer im Alter zwischen 18 und 19 Jahren Alkohol mitgehen lassen – und haben außerdem den Kioskbesitzer angegriffen. Die Polizei konnte die Täter aber schnell stellen.

Die drei Männer im Alter zwischen 18 und 19 Jahren seien am Montagabend in den Spätverkauf gegangen, so ein Polizeisprecher am Dienstag. Dort schlugen sie auf den Ladenbesitzer ein. Anschließend nahm laut Polizei einer der Männer drei Bierdosen aus einem Regal. Die Beamten waren aber sehr schnell vor Ort und nahmen die mutmaßlichen Täter in der Nähe des Ladens fest. Der Kioskbesitzer wurde leicht verletzt.

Von LVZ

Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr