Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei findet Einbrecher schlafend in einem Hinterhof
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei findet Einbrecher schlafend in einem Hinterhof
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 01.08.2016
Die Polizei fand den Dieb in einem Hinterhof. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein 36-Jähriger ist in der Nacht zu Montag in Altlindenau des Diebstahls überführt worden. Wie die Polizei mitteilte,  schlug der Mann um kurz vor Mitternacht die Scheibe eines Autos ein und stahl den darin liegenden Rucksack. Nur einige Stunden später konnten die Beamten den Mann überführen. Er schlief nur wenig entfernt vom Tatort in einem Hinterhof. Das Beweismaterial des kurz zuvor verübten Diebstahls und eines anderen, ein paar Tage zurückliegenden, hatte er bei sich. Dazu außerdem eine Tüte mit kristalliner Substanz, die Polizei geht von Crystal aus.

Der Mann wurde vorläufig festgenommen und am Montag dem Haftrichter vorgeführt, da er in der jüngsten Vergangenheit auch wegen Diebstahls, Wohnungseinbruchs, Betrugs und unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln aufgefallen war.

pad

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf der A 14 Richtung Dresden touchierte ein Autofahrer bei einem Überholversuch einen anderen Wagen und brachte diesen dabei ins Schleudern. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt unerlaubt fort. Die Polizei sucht nach Zeugen.

01.08.2016

Anfang Juni wurde Marcel P. aus Taucha das letzte Mal gesehen. Nachdem die Leipziger Polizei den 35-Jährigen mit einer Öffentlichkeitsfahndung gesucht hatte, ist der Mann nun in Bautzen wieder aufgetaucht. Er habe sich einer fahrenden Schaustellergruppe angeschlossen.

04.08.2016

Die Suche nach fehlenden Leichenteilen der Toten vom Baggersee in Leipzig-Thekla geht am Montag weiter. Taucher sind im Einsatz, der See soll aber laut Polizei nicht abgepumpt werden.

01.08.2016
Anzeige