Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei hebt Fälscherring aus und findet Drogen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei hebt Fälscherring aus und findet Drogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:35 23.12.2015
Am Dienstag ging der Polizei eine größere Gruppe ins Netz. (Symbolbild) Quelle: dpa-Zentralbild
Anzeige
Leipzig

Erfolg für die Ordnungshüter der Messestadt: Laut eigenen Angaben hat die Polizei am Dienstag einen Fälscherring gesprengt. Anhand von Ermittlungen im Vorfeld und insgesamt sieben Wohnungsdurchsuchungen ist die Leipziger Kripo einer Gruppe auf die Schliche gekommen, die in den vergangenen Monaten wiederholt Tickets der Leipziger Verkehrsbetreibe (LVB) gefälscht hatte.

Die vier Männer und fünf Frauen im Alter von 25 bis 33 Jahren sollen preiswerte Tickets der Leipziger Verkehrsbetriebe und des Mitteldeutschen Verkehrsverbunds so verändert haben, dass sie wie Monatskarten im Wert von bis zu 258 Euro aussahen. Polizei und LVB wurden schließlich darauf aufmerksam.

Bei den Hausdurchsuchungen wurden zur Fälschung vorbereitete und auch fertige Fahrkarten für das kommende Jahr entdeckt. Die gefälschten Tickets sollen die Beschuldigten in Gaststätten und Bars verkauft, aber auch an Fahrkartenautomaten zum Kauf angeboten haben. Sie hätten dafür zwischen 20 und 40 Euro verlangt, hieß es.

Einige Falsifikate fielen bei Fahrscheinkontrollen auf, andere wurden den Verkehrsbetrieben zum Rückkauf vorgelegt. Wie viel die Tatverdächtigen durch die Verkäufe einnahmen, konnte bislang nicht festgestellt werden. Im Zuge der Untersuchungen fanden die Beamten auch mehr als ein halbes Kilogramm Marihuana, zwei Cannabispflanzen und 1,5 Liter Flüssigkeit, die positiv auf einen Mephedron-Test anschlug. Gegen die Gruppe wird nun wegen Hehlerei, Betruges und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Von boh/LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Dieb hat im Zeitraum zwischen Montagnachmittag und Dienstagmorgen Taufutensilien aus der evangelisch-lutherischen Kirche in Mölkau entwendet. Der Unbekannte nahm mehrere wertvolle sakrale Gegenstände mit.

23.12.2015

Die Polizei Leipzig sucht per Öffentlichkeitsfahndung nach einem Räuber, der Ende November einen Mann und eine Frau im Zentrum überfallen hat. Mit gezückter Waffe zwang der Unbekannte die Geschädigten bis nach Grimma zu fahren, rauschte dann mit dem Wagen davon.

23.12.2015

Nach einem gewaltsamen Angriff von Linksextremen auf den Leipziger NPD-Vize Radestock vor zwei Wochen haben die mutmaßlichen Täter ein Video von der Attacke ins Netz gestellt.

23.12.2015
Anzeige