Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei löst illegale Techno-Party in der Nordstraße auf – 150 Gäste müssen gehen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei löst illegale Techno-Party in der Nordstraße auf – 150 Gäste müssen gehen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:45 17.07.2015
Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Die Polizei rückte mit mehreren Einheiten aus und beendete die Feier auf der Dachterrasse und in der Wohnung eines 30-jährigen Leipzigers. Obwohl viele der etwa 150 Personen erheblich alkoholisiert waren, blieb alles friedlich. Es kam zu keinen Straftaten. Der Gastgeber erhielt eine Ordnungswidrigkeitsanzeige. Gegen 2.20 war es wieder ruhig im Leipziger Zentrum.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Auf die Wohnung eines 51-Jährigen aus Leipzig-Grünau ist in der Nacht zu Freitag ein Anschlag mit einem Molotowcocktail verübt worden. Unbekannte bewarfen ein Fenster des Hauses in der Ringstraße mit einer Flasche, die mit einer brennbaren Flüssigkeit gefüllt und angezündet war.

25.07.2014

Über ein Fenster ist am frühen Donnerstagmorgen ein Einbrecher in eine Wohnung in Leipzig-Schleußig gelangt. Dort entwendete der Unbekannte nach Angaben der Polizei unter anderem einen Laptop, eine Kamera, hochwertige Uhren und Bargeld.

25.07.2014

Im „Dresdner Hof“, einem Senioren-Pflegezentrum in der Leipziger Innenstadt, ist am Donnerstag ein Rentner leblos in einer Abstellkammer aufgefunden worden. Der 75-Jährige war bei der Polizei bereits am Montag als vermisst gemeldet worden.

25.07.2014
Anzeige