Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Polizei löst illegale Techno-Party in der Nordstraße auf – 150 Gäste müssen gehen

Leipziger Polizei löst illegale Techno-Party in der Nordstraße auf – 150 Gäste müssen gehen

In der Nacht zum Samstag hat die Leipziger Polizei eine illegale Techno-Party in der Nordstraße aufgelöst. Mehrere Anwohner hatten zuvor den Notruf gewählt und sich über die Lautstärke beschwert, teilte die Behörde am Samstag mit.

Voriger Artikel
Angriff mit Molotowcocktail auf Wohnung in Leipzig-Grünau – Polizei fahndet nach Täter
Nächster Artikel
Messerstecher in Linie 11: Leipziger Polizei fehlt heiße Spur - Mädchen als Zeugen wichtig
Quelle: André Kempner

Leipzig. Die Polizei rückte mit mehreren Einheiten aus und beendete die Feier auf der Dachterrasse und in der Wohnung eines 30-jährigen Leipzigers. Obwohl viele der etwa 150 Personen erheblich alkoholisiert waren, blieb alles friedlich. Es kam zu keinen Straftaten. Der Gastgeber erhielt eine Ordnungswidrigkeitsanzeige. Gegen 2.20 war es wieder ruhig im Leipziger Zentrum.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr