Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Polizei nimmt nach Personenkontrolle mutmaßlichen Drogenhändler fest

Leipziger Polizei nimmt nach Personenkontrolle mutmaßlichen Drogenhändler fest

Im Stadtteil Connewitz hat die Leipziger Polizei am Donnerstagabend einen mutmaßlichen Cannabis-Züchter und –Händler festgenommen. Gegen 21 Uhr kontrollierten die Beamten auf der Bornaischen Straße einen 37-Jährigen, der schon in der Vergangenheit beim Gewerbetreiben mit illegalen Substanzen aufgefallen war, sagte Polizeisprecher Sebastian Spreer am Freitag.

Leipzig.  

Die Polizisten fanden bei dem Mann größere Mengen der psychoaktiven Pflanzenblüten, eine Feinwaage sowie mehrere Tausend Euro. Eine anschließende Durchsuchung der Wohnung des Verdächtigen brachte insgesamt 22 Pflanzentöpfe zu Tage, in die Cannabis-Keime zum Anwachsen gebracht worden waren.

Gegen den 37-Jährigen wird nun wegen des Verdachts ermittelt, er wollte illegal mit Drogen handeln.

mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr