Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei stellt Laptop-Diebe noch bevor der Bestohlene die Tat anzeigt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei stellt Laptop-Diebe noch bevor der Bestohlene die Tat anzeigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 17.07.2015
Noch bevor die Tat angezeigt war, hatte die Polizei die Täter schon gestellt. Quelle: Volkmar Heinz
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei am Montag mitteilte, bestieg ein 34-Jähriger am Willy-Brandt-Platz eine Straßenbahn der Linie 15. Dabei beobachtete er, wie zwei Männer einem wartenden Fahrgast eine Laptoptasche stahlen und in die selbe Straßenbahn stiegen. Der Zeuge informierte umgehend den Fahrer, welcher daraufhin durch die LVB-Zentrale die Polizei verständigen ließ.

An der Haltestelle Prager Straße hielten Polizeibeamte die Straßenbahn an, stellten die mutmaßlichen Diebe und führten eine Personenkontrolle durch. Beim Verlassen der Straßenbahn habe einer der Verdächtigen Widerstand geleistet, so die Polizei.

Bei der späteren Überprüfung stellte sich heraus, dass es sich bei den beiden 36-jährigen Männern um die Täter handelte. Die Laptoptasche samt Computer konnte sicher gestellt werden.

Als der Eigentümer seinen Verlust bei der Polizei anzeigen wollte, sei er sehr erfreut gewesen, dass nicht nur sein Rechner bereits aufgetaucht, sondern die Diebe auch schon gestellt worden waren. Gegen die beiden wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls sowie wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.

joka

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Leipziger Polizei hat am Sonntagnachmittag bei einer Routinekontrolle zwei jugendliche Moped-Diebe gefasst. Das teilte die Polizeidirektion am Montag mit.Bei der Überprüfung stellten die Beamten fest, dass keiner der 14- und 15-jährigen Mopedfahrer über einen Führerschein verfügt.

09.05.2011

In der Nacht zum Sonntag musste die Feuerwehr gegen 23.15 Uhr mit viel Technik zu einem Dachgeschossbrand auf dem Fabrikgelände des früheren VEB Schwermaschinenbau, Verlade- und Transportanlagen in der Wilhelm-Sammet-Straße, Ecke Geibelstraße in Gohlis ausrücken.

09.05.2011

Mit einem missglückten Wendemanöver hat eine 20-jährige Autofahrerin in der Nacht zum Sonntag einen schweren Unfall im Leipziger Osten verursacht. Bei der Kollision zwischen drei Fahrzeugen auf der Riesaer Straße in Paunsdorf wurden nach Polizeiangaben insgesamt sechs Personen verletzt.

08.05.2011
Anzeige