Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Polizei stoppt Transporter mit 500 Kilo Kupferkabel in Engelsdorf

Leipziger Polizei stoppt Transporter mit 500 Kilo Kupferkabel in Engelsdorf

Der Polizei ist bei einer Verkehrskontrolle in Leipzig ein Schlag gegen mutmaßliche Kupferdiebe gelungen. In einem gestoppten Transporter fanden die Beamten am Donnerstagabend 500 Kilogramm des Buntmetalls.

Voriger Artikel
Auto im Leipziger Zentrum-West abgefackelt: Brennende Papiertonne setzt Pkw in Flammen
Nächster Artikel
Brutaler Überfall am Leuschner-Platz: Täter sind weiter auf der Flucht – 17-Jährige verlässt Klinik
Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. Der 28-jährige Fahrer wurde vorläufig festgenommen. Sein Fahrzeug wurde beschlagnahmt.

Der Wagen mit französischen Kennzeichen war den Polizisten gegen 22.45 Uhr in der Werkstättenstraße in Engelsdorf ins Netz gegangen. Woher die Kupferkabel stammen, ist derzeit noch unklar. Das Landeskriminalamt nahm Ermittlungen wegen schweren Bandendiebstahls auf. Noch am Freitag soll der Tatverdächtige einem Haftrichter vorgeführt werden.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr