Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Polizei sucht Eigentümer: Wem gehören diese Holzskulpturen?

Diebesgut Leipziger Polizei sucht Eigentümer: Wem gehören diese Holzskulpturen?

Bei einer Wohnungsdurchsuchung in Engelsdorf hat die Polizei Mitte Dezember mehrere Dutzend geklaute Gegenstände sichergestellt. Zwei Holzskulpturen konnten die Beamten noch nicht zuordnen und suchen nun nach den Eigentümern.  

Die Polizei sucht nach den Eigentümern dieser beiden Holzskulpturen.

Quelle: Polizei Leipzig

Leipzig. Die Polizei sucht nach den Eigentümern zweier Holzskulpturen. Die auffälligen Köpfe mit den großen Augen wurden Mitte Dezember bei einer Wohnungsdurchsuchung in Engelsdorf sichergestellt. Der 31-jährige Bewohner war nach einem Einbruch in eine örtliche Firma im November als Tatverdächtiger ermittelt worden.

Bei der Durchsuchung seiner Wohnung und seiner Werkstatt stellten die Kriminalbeamten über 20 Gegenstände sicher, darunter ein Navigationsgerät, einen Laptop und ein Mountainbike. In der Wohnung befanden sich auch die beiden Holzskulpturen, die von der Polizei bisher keinem Besitzer zugeordnet werden konnten. Nun suchen die Beamten nach den Eigentümern oder nach Hinweisgebern.

Die Skulpturen sind 1,06 Meter hoch und haben einen Durchmesser von 20 und 25 Zentimetern. Sie sind höchstwahrscheinlich handgeschnitzt und auch von Hand bemalt. Laut Polizei könnten sie aus einem Kindergarten oder von einem Spielplatz entwendet worden seien. 

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder unter (0341) 966 4 6666 oder in jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

luc

Engelsdorf 51.338202 12.47993
Engelsdorf
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr