Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei sucht Einbrecher und findet stattdessen 41-Jährigen mit Waffen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei sucht Einbrecher und findet stattdessen 41-Jährigen mit Waffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:23 08.03.2017
In Altlindenau hat die Polizei bei einem Mann mehrere Waffen gefunden. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Die Polizei hat am Dienstag im Leipziger Westen mehrere Waffen bei einem 41-Jährigen gefunden. Wie die Beamten mitteilten, waren die Einsatzkräfte nach einem Einbruch in der Demmeringstraße im Umfeld des Tatortes eigentlich auf der Suche nach verdächtigen Menschen. Dabei kontrollierten die Polizisten um 14 Uhr auch einen Mann, auf den die Täterbeschreibung passte. Zwar fanden die Beamten bei dem 41-Jährigen kein Diebesgut, dafür aber drei mit Stahlkugeln geladene und schussbereite Druckluftpistolen, eine Machete, ein Messer und Patronen zum Nachladen.

Da der Mann keinen Waffenschein besaß, muss er sich wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz verantworten. Unklar ist, warum er die Gegenstände bei sich trug.

luc

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann hat einer 15-Jährigen in einer Straßenbahn der Linie 15 plötzlich ins Gesicht geschlagen. Den entsetzten Zuruf einer Zeugin, dass er das nicht machen könne, quittierte er mit den Worten: „Doch, das kann ich“.

08.03.2017

Die Security im Conne Island hat einen Mann Hausverbot erteilt, der eine Frau sexuell attackiert haben soll. Im Bericht der Polizei wird dem Soziokulturzentrum unter anderem Rassismus vorgeworfen.

08.03.2017

Sexualstraftäter Jens H. am Landgericht Leipzig zu drei Jahren und sechs Monaten Freiheitsentzug verurteilt worden. Der heute 40-Jährige hatte von 2012 bis Mitte des Jahres 2014 mehrfach minderjährige Jungen in seine Lindenauer Wohnung eingeladen und dort sexuelle Handlungen von ihnen verlangt.

07.03.2017
Anzeige