Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Polizei sucht nach 35 Jahre altem Mann aus Lindenau – Hinweise erbeten

Leipziger Polizei sucht nach 35 Jahre altem Mann aus Lindenau – Hinweise erbeten

Die Polizei in Leipzig sucht nach einem 35 Jahre alten Mann aus Lindenau. Lars Hahn wohnte zuletzt in der Merseburger Straße und gilt seit dem 24. Januar als vermisst.

Voriger Artikel
Schwerer Unfall in Leipzig-Lindenthal – Autofahrerin in Wagen eingeklemmt
Nächster Artikel
Einbrecher stehlen Technik im Leipziger Osten und verschwinden mit Auto der Mieter

Die Polizei in Leipzig sucht nach dem 35-jährigen Lars Hahn.

Quelle: Polizei

Leipzig. An diesem Tag hatte er zuletzt Kontakt zu seinem Vater, heißt es in einer Mitteilung der Polizei vom Mittwoch.

Die bisherige Suche war erfolglos. Im Zuge der Ermittlungen wurde festgestellt, dass sich Lars Hahn über Suizid erkundigt hat, so dass von einer Gefahr für Leib und Leben auszugehen sei, so die Beamten weiter.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Er ist scheinbar etwa 30 Jahre alt, 1,83 Meter groß und von schlanker Gestalt. Er hat blaue Augen und dunkelblonde, kurze glatte Haare.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kripo Leipzig in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 zu melden.

ic

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr