Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei sucht nach Tankstellen-Räuber – Fahndungsbilder veröffentlicht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei sucht nach Tankstellen-Räuber – Fahndungsbilder veröffentlicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:00 16.03.2015
Der unbekannte Täter überfiel zwei Tankstellen. Quelle: Polizei
Anzeige
Leipzig

Knapp drei Wochen später schlug der Unbekannte nur wenige Kilometer entfernt im Schkeuditzer Ortsteil Dölzig erneut zu.

In beiden Fällen forderte der Mann mit gezogener Pistole Bargeld von den Tankstellen-Angestellten. Im Rückmarsdorf erbeutete er eine dreistellige Summe, in Dölzig verweigerte die Mitarbeiterin am 28. Februar die Herausgabe von Bargeld. Der Täter, der sich eine Kapuze ins Gesicht gezogen hatte, flüchtete im zweiten Fall ohne Beute, so die Polizei.

Zeugen beschrieben den männlichen Unbekannten als etwa 18 bis 22 Jahre alt, von jugendlichem Erscheinungsbild und etwa 1,75 bis 1,80 Meter groß. Er ist sehr schlank und hat ein hageres, schmales Gesicht, glatte, dunkle, kurze Haare sowie abstehende Ohren. Er trug eine blaue Kapuzenjacke mit weißem Reißverschluss, blaue verwaschene Jeans, rote Turnschuhe mit weißen Streifen und ein schwarzes T-Shirt mit rot-schwarzer Schrift. Er habe Deutsch mit sächsischem Dialekt gesprochen, hieß es.

[gallery:700-NR_LVZ_GALLERY_40024]

Die Polizei bittet nun Zeugen, die den Mann anhand der Bilder und der Beschreibung erkennen, sich zu melden. Es werden insbesondere Hinweise zu einer auffällig rennenden Person an den Tatorten am Wohngebiet „Hasenheide“ und „Sandberg“ gesucht. Die Polizei ist in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 oder in jeder anderen Dienststelle erreichbar.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei der Messestadt sucht per Öffentlichkeitsfahndung nach einem Räuber, der im Februar zwei Tankstellen überfallen hat. Am Montag, den 9. Februar hatte ein unmaskierter Täter eine Tankstelle in Leipzig-Rückmarsdorf ausgeraubt.

16.03.2015

Eine 43-jährige Autofahrerin ist am Samstagnachmittag in Liebertwolkwitz verletzt worden, als ihr Fahrzeug durch eine Ölspur ins Rutschen kam. Beim Einbiegen von der Muldentalstraße in die Prager Straße stieß sie mit dem Auto eines 64-Jährigen zusammen.

16.03.2015

Eine 43-jährige Autofahrerin ist am Samstagnachmittag in Liebertwolkwitz verletzt worden, als ihr Fahrzeug durch eine Ölspur ins Rutschen kam. Beim Einbiegen von der Muldentalstraße in die Prager Straße stieß sie mit dem Auto eines 64-Jährigen zusammen.

16.03.2015
Anzeige