Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 11 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Polizei überrascht Sprayer und bringt sie zu ihren Eltern

Am Mittwochabend Leipziger Polizei überrascht Sprayer und bringt sie zu ihren Eltern

Am Mittwochabend wollten drei Jugendliche im Stadtteil Connewitz eine Straßenbahnhaltestelle mit roter Lackfarbe besprühen. Die Polizei kam überraschend vorbei.

Symbolfoto
 

Quelle: dpa

Leipzig.  Im Leipziger Stadtteil Connewitz hat die Polizei am Mittwochabend drei Sprayer festgenommen. Die Jugendlichen im Alter von 15 bis 17 Jahren wollten gegen 21.30 Uhr eine Straßenbahnhaltestelle mit roter Lackfarbe besprühen. Beamte griffen ein, registrierten die Identität der Jugendlichen und brachten sie anschließend zu ihren Eltern nach Hause. Zum entstandenen Schaden ist bisher nichts bekannt.

Von mpu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr