Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei überrascht Sprayer und bringt sie zu ihren Eltern
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Polizei überrascht Sprayer und bringt sie zu ihren Eltern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:29 20.04.2017
Symbolfoto  Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

 Im Leipziger Stadtteil Connewitz hat die Polizei am Mittwochabend drei Sprayer festgenommen. Die Jugendlichen im Alter von 15 bis 17 Jahren wollten gegen 21.30 Uhr eine Straßenbahnhaltestelle mit roter Lackfarbe besprühen. Beamte griffen ein, registrierten die Identität der Jugendlichen und brachten sie anschließend zu ihren Eltern nach Hause. Zum entstandenen Schaden ist bisher nichts bekannt.

Von mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Wochen lang wurde im Osten der Messestadt fieberhaft nach Daniel W. gesucht. Nun beendet die Polizei die Öffentlichkeitsfahndung.

20.04.2017

Eine Gruppe Männer hat einen Supermarkt in Gohlis-Nord überfallen. Eine Verkäuferin erwischte sie, wie sie Schnaps einsteckten. Als sie auch noch Garnelen in der Tasche eines 19-Jährigen entdeckte, verlor dieser die Beherrschung und ging auf die 40-Jährige los.

20.04.2017

Zwei Männer haben einen 22-Jährigen in Leipzig-Lindenau überfallen. Einer der Männer schlang den Arm um den Hals des Opfers, der andere durchsuchte seine Taschen. Der junge Mann wehrte sich heftig. Die Polizei sucht Zeugen.

19.04.2017
Anzeige