Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Polizei warnt vor Dieben auf Weihnachtsmärkten - Tipps zum sicheren Besuch

Leipziger Polizei warnt vor Dieben auf Weihnachtsmärkten - Tipps zum sicheren Besuch

Seit zehn Tagen hat der Leipziger Weihnachtsmarkt schon seine Pforten geöffnet, doch mischen sich unter all die Besucher auch immer wieder Langfinger. Von 15 Diebstählen weiß die Leipziger Polizei schon zu berichten und rät den Leipzigern daher zur Vorsicht: "Lassen Sie keine Wertgegenstände im Auto, tragen Sie Wertgegenstände verdeckt und in verschlossenen Taschen.

Voriger Artikel
Beinahe-Unfall mit Kinderwagen - Autofahrerin zeigt Stinkefinger und verschwindet
Nächster Artikel
Toter aus dem Elsterbecken ist ein junger Leipziger - Polizei steht vor neuen Rätseln

Wertsachen gut festhalten - Auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt treiben sich auch Diebe herum. (Symbolbild).

Quelle: Volkmar Heinz

Leipzig. " Rucksäcke sollten grundsätzlich vor dem Körper getragen, Geld, Dokumente und Schlüssel getrennt aufbewahrt werden. "Sollten Sie dennoch Opfer eines Diebstahls werden, rufen Sie laut um Hilfe, und - wenn möglich - prägen sie sich das Aussehen des Diebes ein, um der Polizei die Fahndungsarbeit zu erleichtern", rät die Polizei.

joka

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr