Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Rentner zerkratzt parkende Autos

Auf dem Geweg Leipziger Rentner zerkratzt parkende Autos

Ein rabiater Rentner hat in Leipzig-Schönefeld mit seinem Schlüssel parkende Autos zerkratzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte sich der 75-Jährige darüber geärgert, dass einige der Autos teilweise auf dem Gehweg standen. Es entstand ein Schaden von rund 9000 Euro.

Ein rabiater Rentner hat in Leipzig mit seinem Schlüssel parkende Autos zerkratzt. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Ein rabiater Rentner hat am Sonntagnachmittag in Leipzig-Schönefeld mit seinem Schlüssel parkende Autos zerkratzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte sich der 75-Jährige darüber geärgert, dass einige der Autos teilweise auf dem Gehweg standen.

An insgesamt neun Fahrzeuge hinterließ der Mann Kratzspuren. Es entstand ein Schaden von rund 9000 Euro. Zeugen stellten den 75-Jährigen am Sonntagnachmittag. Der Rentner werde sich nun strafrechtlich verantworten müssen, hieß es.

LVZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr