Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger Rentner zerkratzt parkende Autos
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger Rentner zerkratzt parkende Autos
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:42 12.09.2016
Ein rabiater Rentner hat in Leipzig mit seinem Schlüssel parkende Autos zerkratzt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein rabiater Rentner hat am Sonntagnachmittag in Leipzig-Schönefeld mit seinem Schlüssel parkende Autos zerkratzt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatte sich der 75-Jährige darüber geärgert, dass einige der Autos teilweise auf dem Gehweg standen.

An insgesamt neun Fahrzeuge hinterließ der Mann Kratzspuren. Es entstand ein Schaden von rund 9000 Euro. Zeugen stellten den 75-Jährigen am Sonntagnachmittag. Der Rentner werde sich nun strafrechtlich verantworten müssen, hieß es.

LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sowohl im Leipziger Süden als auch im Osten haben am Wochenende Taschendiebe zugeschlagen. Besonders das Karlibeben am Samstag lockte die Täter offenbar.

12.09.2016

Ein 18-Jähriger muss sich wegen versuchten Betrugs verantworten: Er hatte zusammen mit einigen Freunden versucht, in einem Sportgeschäft in der Leipziger Innenstadt mit einer gestohlenen EC-Karte zu bezahlen.

12.09.2016

Eine 25-jährige Frau ist am Sonntagmorgen Opfer eines Raubüberfalls geworden. In der Leipziger Südvorstadt schlugen ihr zwei Unbekannte ins Gesicht und raubten ihr Handy.

12.09.2016
Anzeige