Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger Zoll beschlagnahmt 35 Kilogramm Elfenbein

Leipziger Zoll beschlagnahmt 35 Kilogramm Elfenbein

35 Kilogramm Elfenbein hat der Leipziger Zoll auf einem illegalen Transport beschlagnahmt. Wie das Hauptzollamt in Dresden am Donnerstag berichtete, wurde die Echtheit der kostbaren Tierzähne bereits von Gutachtern bestätigt.

Leipzig/Dresden. Insgesamt fanden die Zollbeamten mehr als 600 Gegenstände aus Elfenbein. Der Handel damit ist verboten, um den Bestand von Elefanten zu sichern. Elfenbein wird aus den Stoßzähnen der Tiere gewonnen. Nähere Angaben zu dem Fund wollte das Hauptzollamt Dresden am Freitag in einer Pressekonferenz machen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr