Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger entdeckt geklautes Fahrrad bei Ebay wieder

Festnahme in Grünau Leipziger entdeckt geklautes Fahrrad bei Ebay wieder

Ein 42-Jähriger Leipziger staunte nicht schlecht, als er sein 1200 Euro teures Mountainbike – kurz nachdem es geklaut wurde – bei Ebay Kleinanzeigen wiederfand. Zu einer fingierten Übergabe in Grünau brachte er die Polizei mit, die nun gegen den Verkäufer ermittelt. Bei ihm wurde auch ein verbotenes Messer sichergestellt.

Auf einem Onlineportal entdeckte der Leipziger sein gestohlenes Fahrrad wieder. (Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Zugriff am Sonntagabend in der Stuttgarter Allee: Ein 18-Jähriger, der ein geklautes Fahrrad bei Ebay Kleinanzeigen angeboten hatte, wurde bei einer fingierten Übergabe von der Polizei geschnappt. Der 42-jährige Eigentümer hatte sein 1200 Euro teures Mountainbike auf dem Onlineportal wiedergefunden und sich an die Beamten gewendet, wie Sprecherin Birgit Höhn am Montag mitteilte. Erst am Mittwoch war dem Mann das Rad in der Groitzscher Straße in Neulindenau gestohlen worden.

Zu der Übergabe sollte es am Sonntag gegen 22 Uhr in Grünau kommen. Neben seinem Bruder (35) hatte der 42-Jährige auch die Polizei mitgebracht, welche sich zunächst im Hintergrund hielt. Als der Bruder eine Proberunde mit dem Rad drehte, nahmen die Beamten den 18-jährigen Leipziger vorläufig fest und mit aufs Revier. Er konnte sich vor Ort nicht ausweisen. Bei einer Körperkontrolle fand sich in einem Hosenbein ein verbotenes Springmesser mit knapp zehn Zentimeter langer Klinge, welches die Polizei sicherstellte.

Der 18-Jährige wurde noch am Abend wieder auf freien Fuß gesetzt. Er beteuerte, das Rad von einem Bekannten bekommen zu haben. Diese hätten es wiederum von Freunden erworben. Dazu laufen laut Polizei noch Überprüfungen. An dem Mountainbike fehlten das Vorder- und Rücklicht, die Satteltasche mit Multitool und anderen Gegenständen sowie Zubehör für einen Tacho. In jedem Fall komme auf den Fahrradhändler eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz zu, so die Polizei.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr