Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger findet abgetrennten Finger auf Reudnitzer Gehweg – Polizei löst den Fall

Leipziger findet abgetrennten Finger auf Reudnitzer Gehweg – Polizei löst den Fall

Eine kuriose Entdeckung hat ein 48-jähriger Leipziger am Dienstagabend in Reudnitz-Thonberg gemacht. Wie die Polizei am Mittwoch informierte, bemerkte der Mann gegen 18.15 Uhr in der Heinrichstraße einen abgetrennten Finger auf dem Gehweg.

Voriger Artikel
Betrunkener Autofahrer rammt Autos in Leipzig-Lindenau – Zeugen verhindern Flucht
Nächster Artikel
Leipziger Polizei sucht verdächtigen Graffitisprayer – Haus in Stötteritz besprüht

Ein kuriose Entdeckung hat ein 48-jähriger Leipziger am Dienstagabend in Reudnitz-Thonberg gemacht: ein abgetrennter Finger.

Quelle: Leipziger Polizei

Leipzig. Unsicher, ob der Finger echt sei, rief er die Polizei.

Die Beamten stellten wenig später fest, dass es sich bei dem Finger um einen Scherzartikel handelte.

ra

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr