Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Leipziger kauft Falschgeld im Internet und wird beim Bezahlen in Supermarkt ertappt

Leipziger kauft Falschgeld im Internet und wird beim Bezahlen in Supermarkt ertappt

400 Euro Falschgeld bestellte er im Netz für die Hälfte. Doch beim Bezahlen flog der Betrug auf: Ein 29-Jähriger wollte mit den Blüten am Samstagabend in einem Supermarkt in Connewitz einkaufen und wurde dabei von einer Kassiererin entlarvt.

Voriger Artikel
Gaststätte am Bayerischen Bahnhof in Leipzig: Entzündetes Fett sorgt für Rauchschwaden
Nächster Artikel
Vermisster 65-Jähriger aus Leipzig gesund und wohlbehalten wieder aufgetaucht

Ein Leipziger wurde am Wochenende beim Bezahlen mit Falschgeld erwischt.

Quelle: dpa

Leipzig. Der Frau waren die 20-Euro-Scheine aufgefallen. Sie hätten sich „komisch angefühlt“, teilte die Polizei am Montag mit.

Es war am Samstagabend gegen 19.30 Uhr, als der Mann in der Scheffelstraße seinen Einkauf mit dem Falschgeld bezahlen wollte. An der Kasse wurde eine Angestellte jedoch stutzig und rief eine Kollegin hinzu. „Durch das wiederholte Prüfen des Geldes wurde der 29-Jährige etwas nervös und er schlich sich langsam von dannen“, berichtete Polizeisprecherin Maria Braunsdorf.

Mehrere Security-Mitarbeiter folgten dem Mann und forderten ihn auf, zurückzukommen. Im Marktbüro zog er schließlich noch mehr gefälschte Scheine aus dem Rucksack und gab an, das Falschgeld Anfang des Jahres im Internet bestellt zu haben – für den halben Echtgeldbetrag. Die inzwischen herbeigerufenen Polizisten staunten nicht schlecht und nahmen die Blüten mit. Da der 29-Jährige Falschgeld in Verkehr bringen wollte, ermittelt nun das Betrugskommissariat.

nöß

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr