Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Leipziger mit 6000 illegalen Böllern aus Tschechien bei Polizei-Kontrolle erwischt
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Leipziger mit 6000 illegalen Böllern aus Tschechien bei Polizei-Kontrolle erwischt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 11.10.2011
Gefährliche Feuerwerkskörper: Mit 6000 illegalen Böllern der Marke "La Bomba" ist ein Leipziger bei Chemnitz geschnappt worden. Quelle: Bundespolizei
Anzeige
Leipzig

Die Feuerwerkskörper der Marke „La Bomba“ mit einen Einkaufswert von rund 900 Euro waren im Kofferraum verstaut. Sie wurden sichergestellt und werden nun vernichtet, teilte die Behörde mit.

Die Polizei ermittelt nun gegen den Mann wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz. Dieses sieht bei einer Verurteilung Geldstrafen oder eine Freiheitsstrafe von bis zu drei Jahren vor.

Die Einfuhr von Feuerwerkskörpern aus Tschechien und Polen nehme derzeit wieder zu, berichtet die Bundespolizei. Erst drei Tage zuvor fanden die Beamten bei zwei 13-jährigen Kindern aus Voigtsberg (Vogtlandkreis) ähnliche Böller. Sie wollten die deutsch-tschechische Grenze in Deutschgeorgenthal mit ihren Fahrrädern überqueren. Da die Kindern noch nicht strafmündig sind, werde nicht gegen sie ermittelt, hieß es.

Illegale Pyrotechnik aus Tschechien und Polen ist hochgefährlich und kann selbst bei korrekter Anwendung zu schwersten Verletzungen führen. In Deutschland zugelassene Feuerwerkskörper tragen stets das Siegel der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM), betont die Bundespolizei.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei einem Einbruch in eine Arztpraxis im Stadtteil Connewitz ist am vergangenen Wochenende ein Impfstoff im Wert von 10.000 Euro zerstört worden. Wie die Polizei mitteilte, drangen die bisher unbekannten Täter in der Zeit zwischen dem 7. Oktober und 10. Oktober in die Praxis in der Leopoldstraße ein und entwendeten Laptops und eine kleinere Summe Bargeld.

11.10.2011

Die Polizei hat eine vermisste 72-Jährige aus Leipzig-Gohlis wiedergefunden. Wie eine Sprecherin am Montagabend mitteilte, wurde die demente Frau von Beamten in Dresden aufgegriffen.

10.10.2011

Der Fahrer eines weißen Transporters hat am Sonntagabend gegen 22 Uhr eine Straßenlaterne in Höhe der Petersstraße 12 beschädigt. Die Leuchte vor einem Schnellrestaurant wurde stark verbogen und ihre Verkleidung zerstört, teilte die Polizei am Montag mit.

10.10.2011
Anzeige