Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Lkw-Fahrer fälscht Plakette für Leipziger Umweltzone und nutzt Pkw-Kennzeichen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Lkw-Fahrer fälscht Plakette für Leipziger Umweltzone und nutzt Pkw-Kennzeichen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:29 17.07.2015
Keine Zufahrt mit roten oder gelben Plaketten: die Leipziger Umweltzone. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, fiel die Fälschung den Beamten bei einer Verkehrskontrolle auf.

Die Polizisten bemerkten zunächst, dass die Kennzeichen des Fahrzeugs nicht mit dem amtlich gemeldeten Daten übereinstimmten. Die Nummernschilder gehörten vielmehr zu einem abgasärmeren Pkw, der ebenfalls auf den Namen des 54-Jährigen gemeldet ist. Anschließend entdeckten die Beamten, dass auch auf der fest angebrachten Feinstaubplakette das Kennzeichen des kleineren Wagens angegeben war. Ohne die Nachrüstung eines Rußpartikelfilters hätte der Lastwagen lediglich eine gelbe Plakette bekommen dürfen. Mit dieser ist es nicht erlaubt, in die Leipziger Umweltzone zu fahren.

Nun wird ermittelt, wer für die Vergabe der Plakette verantwortlich ist. Gegen den Lkw-Fahrer wurde Anzeige wegen Urkundenfälschung gestellt.

ala

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine 25-jährige Radfahrerin ist am Mittwochabend bei einem Unfall im Leipziger Zentrum-West verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war die junge Frau gegen 20.30 Uhr auf der Marschnerstraße in Richtung Karl-Tauchnitz-Straße unterwegs, als sie von einem Auto angefahren wurde.

22.11.2012

Drei 16-Jährige sind am Mittwochabend im Stadtteil Schönefeld-Abtnaundorf von einer Gruppe Jugendlicher geschlagen und teilweise beraubt worden. Wie die Polizei am Donnerstag bekannt gab, waren die Opfer gegen 18 Uhr mit einer Straßenbahn der Linie 1 unterwegs.

22.11.2012
Anzeige