Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lkw fährt Laternenmast in Leipzig-Zentrum-Südost um: Schaden in vierstelliger Höhe

Lkw fährt Laternenmast in Leipzig-Zentrum-Südost um: Schaden in vierstelliger Höhe

Ein 52-jähriger Lkw-Fahrer hat am Montagvormittag in der Straße An den Tierkliniken einen Laternenmast umgefahren. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, fiel der Mast mit voller Wucht auf die Straße und versperrte diese.

Voriger Artikel
Ausweichmanöver endet im Gleisbett der Straßenbahn in Leipzig-Eutritzsch
Nächster Artikel
Brief mit weißem Pulver geht an Leipziger Klinikum – Polizei sichert Umschlag

Laster fährt Laterne um - Schaden von 2500 Euro. (Bild: dpa)

Quelle: dpa

Leipzig. Offenbar hatte der Mann die Laterne beim rückwärts Fahren übersehen.

Die eintreffenden Beamten sprachen dem Fahrer ein Verwarngeld aus. Am Laster entstand ein Schaden von 2500 Euro. Verletzt wurde niemand, auch wurden durch den umstürzenden Mast keine weiteren Fahrzeuge in Mitleidenschaft gezogen.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr