Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lkw geht in Leipzig-Crottendorf in Flammen auf – Zeugen bekämpfen Brand

Lkw geht in Leipzig-Crottendorf in Flammen auf – Zeugen bekämpfen Brand

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag einen Lkw in der Gregor-Fuchs-Straße in Brand gesetzt. Der Laster war an der Ecke Theodor-Neubauer-Straße im Leipziger Stadtteil Anger-Crottendorf geparkt.

Voriger Artikel
15-Jähriger in Leipziger Zentrum ausgeraubt – Polizei sucht Zeugen
Nächster Artikel
Irakischer Familienvater vor Gericht: Staatsanwaltschaft wirft ihm zweifachen Mordversuch vor

Unbekannte setzen Lkw in Leipziger Osten in Brand. (Symbolbild)

Quelle: dpa

Leipzig. Gegen 1 Uhr entdeckte ein vorbeifahrender Autofahrer das Feuer im Bereich des Fahrerhauses. Er löschte mit einem Feuerlöscher und der Hilfe zweier Mitfahrer die Flammen.

Der herbeigerufenen Polizei berichteten sie von zwei Personen, die kurz nach Ausbruch des Brandes geflüchtet waren. Die Beamten ermitteln jetzt wegen Brandstiftung. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 200 Euro.

lvz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr