Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Lkw geht in Leipzig-Crottendorf in Flammen auf – Zeugen bekämpfen Brand
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Lkw geht in Leipzig-Crottendorf in Flammen auf – Zeugen bekämpfen Brand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:53 23.02.2015
Unbekannte setzen Lkw in Leipziger Osten in Brand. (Symbolbild) Quelle: dpa
Leipzig

Gegen 1 Uhr entdeckte ein vorbeifahrender Autofahrer das Feuer im Bereich des Fahrerhauses. Er löschte mit einem Feuerlöscher und der Hilfe zweier Mitfahrer die Flammen.

Der herbeigerufenen Polizei berichteten sie von zwei Personen, die kurz nach Ausbruch des Brandes geflüchtet waren. Die Beamten ermitteln jetzt wegen Brandstiftung. Insgesamt entstand ein Schaden von etwa 200 Euro.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Jugendlicher ist im Leipziger Stadtzentrum geschlagen und ausgeraubt worden. Drei Unbekannte zogen den 15-Jährigen am Sonntagabend gegen 18.45 Uhr in einen Hinterhof in der Reichsstraße, wie die Polizei mitteilte.

17.07.2015

Eine 48 Jahre alte Frau ist am Samstagmorgen schwer verletzt worden, als sie die Kellerräume ihres Wohnhauses im Leipziger Zentrum betreten wollte. Wie sich später laut Polizei herausstellte, ist zuvor versucht worden, in den Keller einzubrechen.

23.02.2015

Ein Fahrer der Nightliner-Linie 9 ist in der Nacht zum Sonntag in Leipzig-Mockau angegriffen und leicht verletzt worden. Laut Polizei hatten gegen 3.40 Uhr vier Fahrgäste grundlos die Notbremse des Busses betätigt.

23.02.2015