Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lkw in Leipzig-Volkmarsdorf in Flammen – Fahrerhaus brennt komplett aus

Lkw in Leipzig-Volkmarsdorf in Flammen – Fahrerhaus brennt komplett aus

Ein brennender Lkw hat in der Nacht zum Dienstag die Leipziger Feuerwehr in Atem gehalten. Gegen 1.50 Uhr wurden die Kameraden in die Wiebelstraße nach Leipzig-Volkmarsdorf gerufen.

Voriger Artikel
Raub in Supermarkt in Leipzig-Schönefeld – Täter droht mit pistolenähnlichem Gegenstand
Nächster Artikel
Zwei Männer bedrohen 13-Jährigen in Straßenbahn mit Messer und klauen Handy

Leipziger Feuerwehr muss in der Nacht zum Dienstag Lkw-Brand in Leipzig-Volkmarsdorf löschen.

Quelle: Daniel Remler

Leipzig. Dort stand ein Lkw eines gemeinnützigen Vereins in Flammen. Ein Dauerhupton aus dem Fahrzeug hatte auf den Brand aufmerksam gemacht.

Um das verschlossene Fahrerhaus und die Flammen zu erreichen, musste ein Fenster eingeschlagen werden. Das Ausbrennen der Kabine konnte nach Polizeiangaben jedoch nicht verhindert werden. Angaben zur Schadenshöhe sowie zu möglichen Tätern konnten am Dienstag noch nicht gemacht werden.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Brand. Hinweise können der Kriminalpolizei in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter (0341) 96 64 66 66 gegeben werden.

swd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Hier erreichen Sie das Ordnungsamt

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr