Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Lkw landet auf Eutritzscher Straße im Gleisbett – Defekt der Bremsen wird untersucht
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Lkw landet auf Eutritzscher Straße im Gleisbett – Defekt der Bremsen wird untersucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:26 13.09.2011
Ein Lkw ist bei einem Unfall am Dienstagnachmittag im Leipziger Zentrum-Nord im Gleisbett der Straßenbahn gelandet. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Seinen ersten Aussagen zufolge hätten dann aber die Bremsen versagt. Um den vor ihm fahrenden Autos auszuweichen, zog er sein Fahrzeug nach links. Der Lkw stieß dennoch mit einem Kleintransporter, und dieser wiederum mit drei weiteren Autos zusammen.

Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden belaufe sich auf mehr als 15.000 Euro, teilte die Polizei mit. Ein Prüfunternehmen untersucht nun, ob ein technischer Defekt vorlag.

Die Straßenbahnstrecke und eine Fahrspur der Eutritzscher Straße mussten zwischen 15 und 17.45 Uhr gesperrt werden.

maf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Sattelzug ist am Montagmittag in Leipzig-Möckern auf ein Fahrschulauto aufgefahren. Wie die Polizei mitteilte, waren beide Fahrzeuge gegen 13.45 Uhr auf der Slevogtstraße in nördlicher Richtung unterwegs.

13.09.2011

Eine 29-Jährige ist am Montagnachmittag in Leipzig-Schönau Opfer eines Überfalls geworden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, saß die Frau gegen 17.45 Uhr in einem Park in der Garskestraße als sie von einer Unbekannten angesprochen wurde.

13.09.2011

[gallery:500-1156824471001-LVZ] Leipzig. Stau auf der Autobahn 14: Nachdem ein LKW in Höhe der Stadt Taucha in Brand geraten ist, wurde die Fernverkehrsstraße in beide Richtung gesperrt.

13.09.2011
Anzeige