Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Lkw mit 14 Tonnen Tiefkühl-Brötchen in Leipzig gestohlen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Lkw mit 14 Tonnen Tiefkühl-Brötchen in Leipzig gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 13.09.2015
Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Ein Lkw mit 14 Tonnen Tiefkühl-Brötchen ist am Wochenende in Eutritzsch gestohlen worden. Der in der Zschortauer Straße abgestellte Lastwagen mit Kühlauflieger habe inklusive Ladung einen Wert von rund 100.000 Euro gehabt, teilte die Polizei mit. Nach dem weißen DAF 410 aus dem Raum Krefeld mit dem amtlichen Kennzeichen KR-HT 1054 wird nun gefahndet. Der Anhänger hatte das Kennzeichen VIE-RT 2080. Das Fahrzeug verschwand laut Polizei zwischen Freitag, 13 Uhr, und Samstag, 11.45 Uhr. Von den Tätern fehle jede Spur, so ein Polizeisprecher. Die Kripo hat Ermittlungen aufgenommen.

nöß

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Leipziger City-Tunnel musste am Samstagmorgen der Zugverkehr vorübergehend eingestellt werden. Ein Rauchmelder am Bayerischen Bahnhof hatte einen Fehlalarm ausgelöst. Sieben S-Bahnen fielen aus, es kam zu Verspätungen.

12.09.2015

Ein 27-jähriger Leipziger ist am Donnerstagnachmittag nach einer Verfolgung durch den Altlindenau vor seinem Haus angegriffen worden. Zuvor wurde das Fahrzeug des Mannes bei einem Überholvorgang aus einem Kleintransporter heraus beworfen. Die Polizei ermittelt.

11.09.2015

Sie fälschten Einkommensnachweise und drehten an Tachometern: Betrüger haben im großen Stil Banken abgezockt und sich Kfz-Darlehen erschlichen. Der mutmaßliche Drahtzieher des Firmengeflechts steht seit Donnerstag in Leipzig vor Gericht.

14.09.2015
Anzeige