Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lkw rammt Straßenbahn auf Prager Straße in Leipzig – hoher Sachschaden

Lkw rammt Straßenbahn auf Prager Straße in Leipzig – hoher Sachschaden

Ein Lkw-Fahrer am Mittwoch in Leipzig beim Linksabbiegen einen Unfall mit einer Straßenbahn verursacht. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, übersah der 58-jährige Fahrer auf der Prager Straße in Reudnitz-Thonberg offenbar die heran nahende Bahn der Linie 15 und kollidierte mit dieser.

Voriger Artikel
Radfahrerin in Leipzig-Marienbrunn von Auto erfasst und verletzt
Nächster Artikel
Kleinwagen im Norden Leipzigs in Flammen – Polizei geht wieder von Brandstiftung aus

Auf der Prager Straße hat ein Lkw-Fahrer am Mittwoch eine Straßenbahn übersehen und ist mit dieser kollidiert.

Quelle: Regina Katzer

Leipzig. Beide Fahrzeuge waren auf der Prager Straße in stadtauswärtiger Richtung unterwegs. Der Unfall ereignete sich im Kreuzungsbereich zur Mühlstraße.

Sowohl der Unfallfahrer als auch die Insassen der Straßenbahn blieben bei der Kollision unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 15.000 Euro.

chl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr