Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Lkw verliert Bierladung – Straßen rund um Friedrich-List-Platz inzwischen wieder befahrbar
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Lkw verliert Bierladung – Straßen rund um Friedrich-List-Platz inzwischen wieder befahrbar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 16.07.2013
Unfall in der Brandenburgerstraße in Leipzig: Von einem Laster ist am Dienstag die komplette Ladung Bier gekippt. Quelle: André Kempner
Anzeige
Leipzig

Die Bundesstraße 6 war stadtauswärts ab der Mecklenburger Straße stundenlang gesperrt. Nach Angaben der Polizei waren die Bierkästen in einer Rechtskurve auf die Fahrbahn gekippt.

Leipzig. Verkehrschaos im Leipziger Osten: Am Dienstagmorgen hat ein 40-jähriger Lastwagenfahrer kurz vor sechs Uhr seine komplette Ladung Bier in der Brandenburger Straße auf Höhe des Baumarkt verloren. Die Bundesstraße 6 war stadtauswärts ab der Mecklenburger Straße stundenlang gesperrt. Nach Angaben der Polizei waren die Bierkästen in einer Rechtskurve auf die Fahrbahn gekippt.

Autofahrer ärgerten sich mehr als sechs Stunden über Staus und Behinderungen rund um den Friedrich-List-Platz. Warum das Transportgut vom Anhänger des 40 Tonners fiel, ist weiterhin unklar. Um 12.15 Uhr waren alle Aufräumarbeiten erledigt und die Straße wieder befahrbar.

Der Fahrer des Lastwagens und Passanten wurden nicht verletzt. Die Höhe des Sachschadens wird ermittelt.

agri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine böse Überraschung erlebte in der Nacht zu Sonntag ein 27-Jähriger Partygänger aus Leipzig-Kleinzschocher. Als der Mann gegen 1.30 Uhr von einem Fest im Hof der alten Handelsschule nach Hause kam, hatten unbekannte Diebe Unterhaltungselektronik im Wert von mehreren tausend Euro aus seiner Wohnung entwendet.

15.07.2013

Einbrecher haben sich am Sonntag drei Mal gewaltsam Zutritt zu Wohnungen in Leipzig verschafft. Wie die Polizei am Montag informierte, entwendeten die unbekannten Täter Beute im Gesamtwert vom mehreren tausend Euro.

15.07.2013

Beim Zusammenprall mit einem Rennradfahrer hat sich ein sechsjähriges Mädchen am Sonntagabend in Markkleeberg das Nasenbein gebrochen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, spielte das Kind gegen 18.40 Uhr am Rand des Rundweges am Markkleeberger See auf der Franz-Etzold-Straße, als es zu dem Zusammenstoß kam.

15.07.2013
Anzeige