Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Lokomotive stößt in Leipzig-Knauthain mit Auto zusammen
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Lokomotive stößt in Leipzig-Knauthain mit Auto zusammen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:29 19.08.2016
Auf einem Bahnübergang in Großzschocher ist am Freitagnachmittag ein Auto mit einer Güterzuglokomotive kollidiert. Quelle: LVZ
Anzeige
Leipzig

Auf einem Bahnübergang in Knauthain ist am Freitagnachmittag ein Auto mit einer Güterzuglokomotive kollidiert. Wie das Lagezentrum der Polizei auf Anfrage von LVZ.de sagte, wollte der Pkw-Fahrer gegen 16.08 Uhr die Gleise an der Rehbacher-, Höhe Dieskaustraße überqueren. Dabei schlossen sich die Schranken, der Fahrer saß auf dem Übergang fest. Zunächst wollte der Mann wenden, habe sein Auto dann aber rasch verlassen, so die Polizei. Die ankommende Lokomotive stieß mit dem Fahrzeug zusammen, an dem Totalschaden entstand. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Ursache dauern an.

chg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kameratechnik im Wert von über 60.000 Euro, ein Fahrrad sowie eine American-Football-Sammlung haben Unbekannte aus einer Garage in Möckern erbeutet. Die Fotoausrüstung sollte ursprünglich durch einen Gerichtsvollzieher abgeholt werden.

19.08.2016

Wieder ist ein Luxus-Geländewagen in Leipzig in Flammen aufgegangen. Wie schon bei vergangenen Fällen, geht die Polizei von Brandstiftung aus. Erst Anfang der Woche brannten Autos in Leipzig.

19.08.2016

Das hätte schief gehen können: Einer argentinischen Familie kam im Zug von Berlin in Richtung Prag ihr Rucksack mit Geld und Pässen abhanden. Doch die Tasche tauchte in Leipzig wieder auf.

19.08.2016
Anzeige