Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Lokschuppen in Leipzig-Engelsdorf geht in Flammen auf
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Lokschuppen in Leipzig-Engelsdorf geht in Flammen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 08.09.2017
Die Feuerwehr konnte nicht verhindern, dass das Gebäude komplett zerstört wurde. Quelle: Holger Baumgärtner
Anzeige
Leipzig

Bei einem nächtlichen Brand im Leipziger Stadtteil Engelsdorf ist am Freitagmorgen ein ungenutzter Lokschuppen der Deutschen Bahn (DB) zerstört worden. Wie die Polizei mitteilte, brach das Feuer gegen 0.20 Uhr auf dem Bahngelände aus.

Der Lokschuppen mit einer Größe von etwa 1250 Quadratmetern brannte in kurzer Zeit komplett nieder, die Feuerwehr war bis in die Morgenstunden mit dem Ablöschen von verbliebenen Glutnestern beschäftigt.

Ein ungenutzter Lokschuppen der Deutschen Bahn im Stadtteil Engelsdorf ist in der Nacht zum Freitag komplett niedergebrannt.

Am Vormittag sollen nun Experten der Brandursachenermittlung in den Trümmern nach Hinweisen suchen. Nach bisherigem Stand gehen die Behörden von Brandstiftung aus, hieß es.

mpu

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nachdem ein Mann vor dem Leipziger Hauptbahnhof am Donnerstag um 17.15 Uhr vor ein Auto geschubst worden sein soll, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Das Opfer kam schwer verletzt ins Krankenhaus.

07.09.2017

Bei einem Überfall wurde ein Mann vor dem Leipziger Hauptbahnhof niedergeschlagen. Zehn Minuten lang lag er bewusstlos am Boden. In dieser Zeit hat sich ein junger Passant schützend vor ihn gestellt und Erste Hilfe geleistet.

07.09.2017

An der Fernbushaltestelle in der Goethestraße hat es erneut einen Diebstahl gegeben. Ein Unbekannter stahl den Rucksack eines Busfahrers, in dem sich diverse persönliche und geschäftliche Gegenstände befanden.

07.09.2017
Anzeige