Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Luxus-Geländewagen über Nacht verschwunden – Kripo Leipzig fahndet bundesweit nach Fahrzeug
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Luxus-Geländewagen über Nacht verschwunden – Kripo Leipzig fahndet bundesweit nach Fahrzeug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:56 11.10.2011
Ein Geländewagen BMW X5 im Wert von etwa 95.000 Euro ist in Gohlis-Süd gestohlen worden. Nach dem schwarzen Fahrzeug mit dem Kennzeichen L – LA 5550 wird nun bundesweit gefahndet. (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Leipzig

Am nächsten Morgen um 7 Uhr fehlte von dem Fahrzeug jede Spur.

Der Geländewagen mit dem amtlichen Kennzeichen L – LA 5550 war erst vor kurzem zugelassen worden und mit vielen Extras sowie einem eingebauten Navigationsgerät ausgestattet. Die Leipziger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Nach dem Fahrzeug wird bundesweit gefahndet.

Hinweise nimmt die Kripo in der Dimitroffstraße 1 oder telefonisch unter der Nummer (0341) 96 64 66 66 entgegen.

stb

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit 6000 verbotenen Böllern aus Tschechien im Gepäck haben Polizisten im Raum Chemnitz einen Leipziger erwischt. Der 24-Jährige ging den Einsatzkräften von Bundes- und Landespolizei bereits am Donnerstag bei einer Fahrzeug-Kontrolle in Burkhardtsdorf ins Netz.

11.10.2011

Bei einem Einbruch in eine Arztpraxis im Stadtteil Connewitz ist am vergangenen Wochenende ein Impfstoff im Wert von 10.000 Euro zerstört worden. Wie die Polizei mitteilte, drangen die bisher unbekannten Täter in der Zeit zwischen dem 7. Oktober und 10. Oktober in die Praxis in der Leopoldstraße ein und entwendeten Laptops und eine kleinere Summe Bargeld.

11.10.2011

Die Polizei hat eine vermisste 72-Jährige aus Leipzig-Gohlis wiedergefunden. Wie eine Sprecherin am Montagabend mitteilte, wurde die demente Frau von Beamten in Dresden aufgegriffen.

10.10.2011
Anzeige