Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 3 ° Sprühregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Männer gehen in Leipziger Innenstadt aufeinander los

Schlägerei mit Zaunlatte Männer gehen in Leipziger Innenstadt aufeinander los

Mit Blessuren am Kopf und an beiden Beinen haben Polizisten am Mittwochabend einen 27-Jährigen in der Büttnerstraße vorgefunden. Laut Zeugen war der Mann zuvor in eine Schlägerei mit zwei Unbekannten verwickelt. Dabei soll auch eine Zaunlatte zum Einsatz gekommen sein.

(Symbolfoto)

Quelle: dpa

Leipzig. Bei einer Schlägerei mit Zaunlatten ist ein 27-Jähriger am Mittwochabend im Leipziger Zentrum verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, alarmierte ein Zeuge die Beamten, als er gegen 20.30 Uhr eine Auseinandersetzung zwischen drei Personen in der Büttnerstraße beobachtete. Dabei soll der 27-Jährige seinen Kontrahenten mit einer Holzlatte gedroht und auf einen Pkw eingedroschen haben. Daraufhin hätten ihn die beiden zusammengeschlagen.

Die eintreffenden Polizisten fanden nur noch den 27-Jährigen vor, der an seinen Beinen und seinem Kopf Blessuren davon getragen hatte. Die beiden anderen Beteiligten seien nicht mehr auffindbar gewesen, hieß es. Nun wird wegen Sachbeschädigung und gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

chg

Büttnerstraße, Leipzig 51.342787 12.385943
Büttnerstraße, Leipzig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr