Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Männer klopfen Autos ab – Zeuge ruft Polizei

Jugendkriminalität Männer klopfen Autos ab – Zeuge ruft Polizei

Ein Augenzeuge beobachtete am Sonntagnachmittag, wie zwei Jugendliche versuchten, in parkende Autos einzudringen. Die Polizei konnte sie kurze Zeit später stellen. Auch wenn sie aus dem Auto nichts gestohlen hatten, reichte es für eine Festnahme.

Ein Augenzeuge beobachtete am Sonntagnachmittag, wie zwei Jugendliche versuchten, in parkende Autos einzudringen. (Symbolfoto)

Quelle: André Kempner

Leipzig. Zwei Jugendliche haben am Sonntagnachmittag im Leipziger Zentrum-Nord versucht, in parkende Autos einzudringen. Nach Angaben der Polizei beobachtete ein Augenzeuge, wie die jungen Männer an den Türengriffen der Wagen zogen. Als sie einen unverschlossenen fanden, durchsuchten sie dessen Inneres.

Die beiden zogen weiter, der Augenzeuge verfolgte sie. Die hinzugerufene Polizei wollte die Jugendlichen kurze Zeit später an der Parthestraße kontrollieren. Während der 18-Jährige sofort festgehalten wurde, versuchte der 19-Jährige zu flüchten, gab aber nach etwa 100 Metern Verfolgung auf.

Obwohl sie aus dem zuvor durchsuchten Auto anscheinend nichts gestohlen hatten, stellte die Polizei dennoch Diebesgut bei ihnen sicher. In der Tasche des 19-Jährigen fanden die Beamten ein Mobiltelefon, das im August gestohlen gemeldet worden war. Der 18-Jährige war außerdem bereits zwei Tage zuvor beim Aufbrechen eines Pkw erwischt worden. Der Staatsanwalt hat eine Haftprüfung veranlasst.

pad

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Leipzig
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Leipziger Ordnungsamt. mehr