Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Polizeiticker Leipzig Männer mit Schlagring und Schraubendreher bedroht – Polizei fasst Täter
Leipzig Polizeiticker Polizeiticker Leipzig Männer mit Schlagring und Schraubendreher bedroht – Polizei fasst Täter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:49 10.07.2015
Das Duo drohte zwei Männern Gewalt an, wurde aber rasch von der Polizei festgenommen. (Symbolbild) Quelle: Archiv
Anzeige
Leipzig

Am Hallischen Tor im Zentrum Leipzigs ist ein Verbrecherduo am Donnerstagmorgen bei einem Raub leer ausgegangen. Wie die Polizei mitteilte, wurden gegen 5 Uhr zwei 23-Jährige nach einer Kneipentour von zwei anderen Männern angesprochen. Sie forderten die Herausgabe der Geldbörsen und Handys. Um der Forderung Nachdruck zu verleihen zückten sie einen Schlagring und einen Schraubendreher.

Die angesprochenen Männer antworteten, dass sie keine Telefone besäßen und auch kaum Geld bei sich hätten. Nun forderten die Täter die EC-Karte samt PIN, die ihnen auch übergeben wurde. Sie drohten, bei einer falschen PIN zurückzukommen. Als sich die Räuber entfernt hatten, riefen die beiden 23-Jährigen mit ihren versteckten Handys die Polizei und gaben den Beamten eine detaillierte Personenbeschreibung.

Einsatzkräften fielen in der Nähe des Dittrichrings/Ecke Käthe-Kollwitz-Straße kurz danach zwei Männer auf, die den Angaben entsprachen. Die Männer leugneten den Übergriff zunächst, eine Durchsuchung förderte jedoch Schlagring und Schraubendreher zu Tage. Daraufhin gab einer der Täter zu, die Männer bedroht zu haben.

Ein nahegelegener Bankautomat hatte die EC-Karte eingezogen, da dreimal erfolglos die PIN eingetippt wurde. Die Überfallenen hatten dem Duo eine falsche Zahlenfolge gegeben. Die Täter wurden vorläufig festgenommen. Gegen sie wurde ein Haftantrag erwirkt, sie befinden sich nun in einer Justizvollzugsanstalt. Die Kripo überprüft ob es einen Zusammenhang mit einer ähnlichen Tat am Vortag gibt.

boh

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Leipziger Ortsteil Lausen-Grünau ist am Mittwochnachmittag eine 92-jährige Frau von einem Unbekannten ausgeraubt worden. Ein Zeuge eilte noch zu Hilfe, konnte den Täter aber nicht stoppen.

09.07.2015

Ein 36-jähriger Betriebsleiter eines Leutzscher Autohauses hat am Mittwochmorgen einen Dieb auf frischer Tat ertappt. Der Einbrecher entkam trotzdem, samt Beute.

09.07.2015

Nach einem Zeugenhinweis hat die Leipziger Polizei am Mittwochabend einen volltrunkenen Radfahrer im Zentrum gestoppt. Der 47-Jährige war mit 2,86 Promille im Gleisbett unterwegs.

09.07.2015
Anzeige